Stoffkollektion

Nichts zeichnet ein Möbel mehr aus als der Bezugsstoff, der es umfasst. Ihren individuellen Gestaltungsvorstellungen sind durch unser vielfältiges Stoffsortiment kaum Grenzen gesetzt. Von Velours und Mikrofaser über Flockstoffe und Flachgewebe – Sie wählen aus einer breiten Palette an unterschiedlichen Farben und Mustern. Genau angepasst an Ihren Stil lassen wir einzigartige Polstermöbelstücke mit Persönlichkeit entstehen. Sie haben Fragen zu unseren Bezügen?

Um Ihnen noch mehr Gestaltungsfreiheit zu garantieren, können Sie nicht nur aus einer großen Bandbreite an Stoffen wählen, sondern auch ganz individuell Ihre eigenen Stoffe und Designs verarbeiten lassen. 

Handverlesen, hochwertig verarbeitet und eine umfangreiche Auswahl – um allen Kundenwünschen zu entsprechen, werden sowohl verschiedene Farbtöne als auch unterschiedliche Qualitäten verarbeitet. Besonderer Wert bei der Auswahl unserer Stoffe wird auf Robustheit, Strapazierfähigkeit und Langlebigkeit gelegt. Wesentlich für die Kaufentscheidung ist die Oberflächenbeschaffenheit von Stoffen. Jeder Stoff besitzt individuelle Charakteristiken in seiner Haptik und seinem Aussehen. Mit unseren umfangreichen Stoffgewebearten finden Sie ganz einfach den passenden Bezugsstoff für Ihr Lieblingsstück.

Stoff | EQE

100% Polyester 30.000 Scheuertouren

Stoff | GDU

100% Polyester 35.000 Scheuertouren

Stoff | TAT

100% Polyester 48.000 Scheuertouren

Stoff | TCM

100% Polyester 40.000 Scheuertouren

Stoff | TGA

73% Polyester | 27% Cotton

Stoff | THO

100% Polyester 100.000 Scheuertouren

Stoff | TSV

gestrickter Polyestervelour 100.000 Scheuertouren

Stoff | XBO

90% Polyester | 10% Polyamide 41.000 Scheuertouren

Stoff | XNF

95% Polyester | 5% Nylon 40.000 Scheuertouren

Lederoptik | TER

80% PVC | 17% syntetisches Polyester | 3% Polyurethan 100.000 Scheuertouren

Flachgewebe / Chenille-Flachgewebe

Als Flachgewebe bezeichnet man Gewebe, bei denen sich zwei Fadengruppen rechtwinkelig überkreuzen. Charakteristisch bei diesem Stoff ist die einzigartige Optik in Jacquard-Muster, das durch die Kombination verschiedenster Arten von Garnen und Farben entsteht. In Sachen Haptik sind Flachgewebe echte Wohlfühlstoffe. Der Stoff überzeugt durch seine Bandbreite von flacher bis hin zu stark strukturierter Oberfläche und fühlt sich besonders warm und weich an. Durch die Herstellungsart weist das Gewebe bei unterschiedlichen Lichtwinkel Farbunterschiede auf. Eine Besonderheit ist das Chenille-Flachgewebe, beim dem – im Gegensatz zu anderen Flachgeweben – Flor in den Stoff eingewebt ist. Flor bezeichnet Fasern, die aus dem Gewebe abstehen, wodurch Chenille ein griffiges und weiches Aussehen erhält. 


Webvelours

Beim Webvelours handelt es sich um ein strapazierfähiges und robustes Material. Neben seiner hohen Widerstandsfähigkeit und langen Haltbarkeit zeichnet sich der Stoff auch durch seine angenehme haptische Wirkung aus. In der Fertigung des Werkstoffes werden die Schlingen des Gewebes aufgeschnitten und dichte Florfäden eingearbeitet, womit sich die Oberfläche des Webvelours extra weich, samtig und flauschig präsentiert. Beim Sitzen auf dem Velourbezug wird die Oberfläche flach gedrückt, wodurch mit der Zeit Sitzspiegel entstehen können. Das Textil lässt sich leicht reinigen und bleibt bei entsprechender Pflege ein langjährig schöner Stoff. Obwohl aus einer Reihe von verschiedenen Optiken gewählt werden kann, ist die Mustervielfalt im Vergleich zu anderen Stoffgewebearten geringer.


Flockvelours / Flockware

Flockvelours wird in einem einzigartigen Verfahren gefertigt, wobei das Grundgewebe und Flor mit einer speziellen Klebetechnik miteinander verbunden werden. Das Material zeigt sich sehr widerstandsfähig gegenüber jeglichen Einflüssen, ist lange haltbar, abriebfest und besonders pflegeleicht. Das preiswerte Stoffgewebe fühlt sich wollig warm und weich an. Aufgrund der Verklebung der unterschiedlichen Werkstoffe ist Flockvelours anfällig für Lösungsmittel. Ansonsten ist diese Veloursart nahezu unverwüstlich und ausgesprochen robust. Wie beim Webvelours, ist auch bei Flockvelours unter Druck ein Flachlegen der Fasern zu beobachten. Flockware begeistert insbesondere durch eine offene Farbtiefe und angenehme Haptik.


Wirbelvlies / Mikrofaserstoffe

Bei der Herstellung von Wirbelvlies werden sehr feine Mikrofasern in alle Richtungen verwirbelt und auf einem Vlies-Grundgewebe verdichtet. Die Oberfläche wird danach geschliffen und gebürstet. Durch dieses Produktionsverfahren entsteht eine edle Wildlederoptik, die sich durch einen weichen Griff, Strapazierfähigkeit, Pflegefreundlichkeit und Lichtechtheit auszeichnet. Die sehr hochwertigen, langlebigen und wertvollen Stoffe, wie beispielsweise Alcantara und Samtana, haben enorm dichte Fasern, wodurch eine außergewöhnliche Reißfestigkeit und Robustheit entstehen. Obwohl sich Mikrofaser leicht reinigen lässt, können nach einiger Zeit dunklere Färbungen durch glänzende Stellen auftreten. Auch in Sachen Haptik fehlt es den Mikrofaserstoffen an nichts. Das Material ist angenehm weich, samtig und besonders anschmiegsam.


Objekt Design mit Persönlichkeit

Charakterstarke Wohlfühlambiente

Als renommierter Hotel- und Objektausstatter inszenieren wir Tag für Tag charakterstarke Wohlfühlambiente. Mit jahrelanger Erfahrung im Objektdesign sind wir Ihr kompetenter Partner, der – von der Beratung über die Gestaltung bis hin zur Verwirklichung – gemeinsam mit Ihnen ganzheitliche Konzeptlösungen umsetzt. Wir begleiten Sie von der ersten Idee bis zur Eröffnung und realisieren Projekte ganz nach Ihren Visionen und Wünschen. Kontaktieren Sie uns

Hotelbetten aus Holz richtig pflegen

17.09.2021

Möbel aus massivem Holz sind besonders hochwertig und schaffen ein edles Ambiente. Zugleich sind sie äußerst robust, pflegeleicht und langlebig – und damit bestens für die hohen Anforderungen der Hotellerie geeignet. Frischer Duft, lebendige Maserung, sinnliche Haptik: Das facettenreiche Naturmaterial verwöhnt Gäste mit einer einzigartigen, warmen Atmosphäre und einem wohngesunden Umfeld. Insbesondere Holzbetten wie von SYMPHONIC vermitteln Ruhe und Geborgenheit für entspannende Momente.

Mehr lesen

Qualitätssicherung

30.08.2021

Schon gewusst? Ein Polstermöbel wird durchschnittlich 1.250 Stunden im Jahr benutzt, ein Bett sogar 2.920 Stunden. Das bedeutet eine hohe Belastung für die Wohlfühlstücke. Umso mehr, wenn sie zur Ausstattung in Hotellerie oder Gastronomie gehören. Denn hier werden sie zusätzlich durch wechselnde Nutzer und vielfältige Ansprüche herausgefordert. Um den Gästen langanhaltend schöne, gepflegte Polstermöbel mit angenehmem Komfort bieten zu können, kommt es deshalb auf die Wahl des richtigen Bezugsstoffes an – qualitativ hochwertig, strapazierfähig und geprüft.

Mehr lesen

Reinigung von Hotelbetten

14.07.2021

Für das Wohlbefinden der Gäste und damit auch für das Renommee des Hauses sind gepflegte, saubere und gemütliche Schlafplätze das A und O. Denn ob im Urlaub oder auf Geschäftsreise, jeder wünscht sich hier erholsame Nächte mit einem Hauch Luxus. Ein hochwertiges, großzügiges Bett, frisch bezogen, wird für den Gast zum Herzstück seines privaten Rückzugsortes. 

Mehr lesen

Konfigurierbar und
Massanfertigungen

Der Großteil unserer Möbel ist individuell konfigurierbar und in Maßanfertigungen erhältlich.

kurze
Produktionszeiten

Profitieren Sie mit Ihrem Vorhaben durch unseren kurzen Produktionszeiten.

Firmensitz in
Anger, Österreich

Als österreichisches Unternehmen stehen bei uns vor allem traditionelle Werte im Vordergrund.