Schlafsofa im Hotelzimmer: Praktischer Begleiter für Tag & Nacht

Um allen Ansprüchen im Hotel gerecht zu werden, sind funktionale und anpassbare Möbel gefragt. Zunehmend dienen Schlafsofas aufgrund ihrer hochwertigen Ausführung als komfortabler, flexibler Schlafplatz.

Jeder Gast hat individuelle Wünsche und Bedürfnisse. Um allen Ansprüchen, die in einem Hotel aufeinandertreffen gerecht zu werden, sind zunehmend funktionale und anpassbare Möbel gefragt. Dreh- und Angelpunkt eines erholsamen Aufenthalts ist die Schlafqualität. Deshalb steht nach wie vor das Bett im Mittelpunkt. Aber auch Schlafsofas werden aufgrund ihrer zunehmend hochwertigen Ausführung zu einem komfortablen, flexiblen Schlafplatz. Aus einem Möbelstück werden im Handumdrehen zwei: Tagsüber eine Sitzgelegenheit zum Schmökern, Kaffeetrinken und Unterhalten und abends eine Liegefläche zum Schlafen, Entspannen und Fernsehen.

Besonders praktisch sind Schlafsofas für Familien mit Kindern. STRETTA , das Sofa mit Bettfunktion macht es vor: Als stilvolle Sitzgelegenheit mit eingebauter Light-Roll Funktion ergänzt sich das Sofa selbst als Bett. Durch die Integration einer hochwertigen Kaltschaum-Matratze, die über die gesamte nutzbare Liegebreite verläuft, wird eine gängige Doppelbettgröße erzielt. Während also die Eltern im King-Size-Bett schlafen, erhalten die Kinder eine genauso bequeme Traumoase. Am Tag wird aus der Liegefläche ein Piratenschiff oder eine Schatzinsel für Kinder – oder es entsteht eingeklappt ein Sitzmöbel für die ganze Familie. Schlafsofas sind zudem optimal, um Platz zu sparen und auch auf begrenzter Fläche in schmal geschnittenen Räumen flexiblen Komfort zu bieten. 

Wie bei der Wahl des optimalen Bettes mit abgestimmter Matratze verhält es sich auch mit Schlafsofas. Alle sind mit Schlaffunktionen ausgestattet und dienen demselben Zweck, jedoch unterschiedet sich ihr Aufbau sowie der Liegekomfort. Ist vorgesehen, das Bettsofa täglich zu verwenden, sollte es für sogenannte Dauerschläfer geeignet sein. Diese Sofagestelle passen ideal in kleine Wohnungen, großzügige Gästezimmer oder Apartments. Dabei ist meist ein Lattenrost mit separater Matratze integriert. Das Zusammenspiel aller Elemente erzeugt eine ergonomische Liegefläche. Zum Schlafen wird das Bett bei Langschläfern meist nach vorne ausgezogen. Bei der Nutzung als Bettersatz für Querschläfer befindet sich die Sitzfläche seitlich des Körpers zur Wand gerichtet. Diese Variante ist noch platzsparender, da zum Ausklappen weniger Grundfläche benötigt wird.


Beim Schlafsofa SELESTA  wurde darauf geachtet, dass das Wesentliche in Szene gesetzt ist: Das Bettsofa überzeugt mit klarer Bauform sowie dezenten Linien, die prägnanten Minimalismus erzeugen. Die lange Sitz- und Liegefläche erweckt Gemütlichkeit. Dezente Gleiterfüße  sorgen zudem für eine bodennahe Optik. Als Ecksofa mit Bettkasten entsteht eine L-Form und das Sofa enthält eine sich angliedernde Chaiselongue mit geräumigem Bettkasten. Platzsparende Einzel- oder Doppelliegen werden häufig als Daybed betitelt.

Im Gegensatz zum Dauerschläfer ist das Schlafsofa mit Gästebettfunktion für gelegentliches Schlafen geeignet und perfekt ausgerichtet für den spontanen Übernachtungsbesuch. Abziehbare Bezüge, die bei häufig wechselndem Besuch leicht zu reinigen sind, erweisen sich als tauglich. Auch ist bei dieser Schlafsofaart die Polsterung bereits im jeweiligen Modell integriert, sodass Zusätze wie Matratze und Lattenrost entfallen. Aufgrund der ansprechenden Optik, der einfachen Bedienung, des guten Schlafkomforts sowie der raumsparenden Faltbettmechanik schätzen Hoteliers, Betreiber von Pensionen und Eigentümer von Ferienwohnungen Bettsofas in ihren Räumlichkeiten, nicht zuletzt auch wegen steigender Nachfrage, insbesondere von Familien.

Weitere Artikel

Natural Living in Hotel- & Objekteinrichtung

05.07.2022

Zeitlos schöne Möbel, die Naturflair versprühen: Natural Living ist im Interior Design ein aktueller Trend, der einerseits die wohltuende Wirkung der Natur nach Hause holt und andererseits das Thema Nachhaltigkeit in der Einrichtung aufgreift – zu Hause ebenso wie im Hotel- und Objektbereich.

Mehr lesen

Büro wird zum Lebensraum

24.06.2022

Auch in der Arbeitswelt unterliegen Architektur, Design und Funktion einem Wandel: weg von konservativ gedachter Büroeinrichtung hin zum kreativen Office. Vom Hocker über Sitzlandschaften bis zum Polstermöbel mit oder ohne Einhausung: Bequeme Sitzgelegenheiten und moderne Kommunikationsflächen sind gefragt.

Mehr lesen

Barstühle im Fokus

01.06.2022

Barhocker sind weitaus mehr als hübsche Objekteinrichtung. Sie schenken gemütlichen Komfort und heben den individuellen Einrichtungsstil hervor. Sowohl in der Küche zu Hause als auch an der Hotelbar – Barstühle sind die perfekten Tresenpartner.

Mehr lesen

Konfigurierbar und
Massanfertigungen

Der Großteil unserer Möbel ist individuell konfigurierbar und in Maßanfertigungen erhältlich.

kurze
Produktionszeiten

Profitieren Sie mit Ihrem Vorhaben durch unseren kurzen Produktionszeiten.

Firmensitz in
Anger, Österreich

Als österreichisches Unternehmen stehen bei uns vor allem traditionelle Werte im Vordergrund.