Moderne Zeiten erfordern moderne Architekturen

Eine feste Sitzordnung gibt es für Symphonic lediglich in der Schule oder im Theater. Denn das Unternehmen entwickelt mit hoher Kompetenz und originellen Ideen Kreativmöbel für vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Ob kommunikative Lounge, repräsentativer Konferenzraum oder Empfangsbereich im Corporate Design – Symphonic Möbel begeistern mit exklusiven Designs, smarter Funktionalität und einem hohen Wohlfühlfaktor. Flexibel und langlebig setzen die Allroundtalente raffinierte Einrichtungskonzepte in urbanen Büros, luxuriösen Hotels, Designershops und modernen Objekten um.

So ergänzt Veda mit seiner Variabilität jeden Produktivitäts- und Bürobereich auf wertvolle Weise –prachtvoll, praktisch und polsterweich. Der Pouf eignet sich für spontane Meetings oder dient als Ablage für Kleinteile. Werden aus einem Hocker mehrere, so entstehen kreative Inseln, auf denen sich Besucher oder Mitarbeiter im Team oder einzeln ausruhen, austauschen, telefonieren, warten oder arbeiten können. Die Freiheit und Flexibilität besteht darin, individuell nach Größe und Anzahl, Farbe und Muster sowie der Funktion als Arbeits-, Ruhe- oder Meetingzone zu wählen, ohne sich entscheiden zu müssen. Die ambivalenten Nutzungsmöglichkeiten beflügeln Körper und Geist. Zudem sind die Sitzwürfel mit gemütlicher Rückenlehne modulierbar und können mit verschiedenen Bezugsstoffen ausgestattet werden – egal ob edles Kunstleder oder extravagantes Webvelours. Mithilfe des komprimierten und schlichten Designs passt sich Veda beliebigen Raumtypen an und funktioniert in ausgefallenen wie auch minimalistischen Interieurs.

Modern, funktional, puzzleartig: Der Sitzhocker Vendi ist insbesondere für das Office eine Bereicherung. Rechtwinklig, kreis-, y- oder l-förmig, mit Spitz- oder Rundecke erzeugen die unterschiedlichen Formen immer individuelle Konstellationen. Werden die Bezugsstoffe in bunten Farben gewählt, entsteht ein farbenfrohes Wohlfühlparadies. Mithilfe dieser variablen Eigenschaften können Besprechungszonen unkompliziert in flexible Arbeitsräume oder Orte der ungezwungenen, kommunikativen Begegnung verwandelt werden – die ebenso unkonventionell modern aussehen. Vor allem sind die Hocker ohne Kraftanstrengung einfach zu verschieben und eignen sich, um schnell ungestörte Wartezonen wie im Eingangsbereich zu platzieren. Auch als Einzelstücke sind die Hocker visuelles Highlight im Open Workspace.

Detailansicht einer Beispiel-Zusammenstellung für Sitzhocker Vendi | Hockerlandschaft in verschiedenen Farben für Büro oder Kreativzonen

Flexible Workzonen für den lebendigen Austausch entstehen auch mit Villo. Der Beistellhocker in Bubble-Form regt die Kreativität an und beansprucht wenig Platz. Ideal für kurze Meetings oder Verschnaufpausen. Die modernen Sitzhocker sorgen für ausreichend Beinfreiheit und fördern das ergonomische Sitzen. Passend dazu gesellt sich der Würfelhocker Vivo – quadratisch, leicht und gemütlich. Er steht für designbewusste Innovation und integriert sich durch seine kubische Form charmant unauffällig in sämtliche Interieurs. Die stylischen Würfel werden zu Lieblingen unter den Objekten und wirken auf Gäste oder Mitarbeiter einladend. Durch ihre Farbigkeit und ihr minimalistisches Design erzeugen sie Spannung und agieren zudem als aufregendes Effektmöbelstück.

Objektbereiche werden facettenreich genutzt und verlangen eine passende Ausstattung, die zugleich ansprechend, komfortabel und funktional ist. Die optimale Abstimmung des Interieurs auf die jeweiligen Nutzungsbedürfnisse ist daher entscheidend. So spezialisiert sich Symphonic nicht nur darauf, smarte Möbel mit flexiblen Möglichkeiten zu schaffen, sondern auch darauf, praktischen Nutzen und Ästhetik miteinander zu verbinden. Auf diese Weise gelingen professionelles Arbeiten, internationale Konferenzen, intimes Mitarbeiter-Meeting sowie der stilvolle Empfang von Gästen in einer stets globaler werdenden Welt.

Weitere Artikel

Sofalandschaft wird zu Universaltalent

06.10.2021

Attribute wie wandlungsfähig, flexibel und individuell gewinnen in der Möbelbranche zunehmend an Bedeutung. Gefragt sind modulare Systeme mit nach Vorlieben angepassten Elementen, die auf die Bedürfnisse des Einzelnen abgestimmt sind. Denn Verbraucheransprüche sind im Wandel – durch Ressourcenknappheit, Platzmangel, Kombinationslust und moderne Raumkonzepte. Qualitäts-Möbel werden zu verlässlichen Begleitern, die während ihrer langen Lebensdauer veränderten Ansprüchen Rechnung tragen.

Mehr lesen

Neue Webseite

22.09.2021

SYMPHONIC entwickelt sich laufend weiter, um den sich wandelnden Ansprüchen und Bedürfnissen der Hotel -und Objektwelt gerecht zu werden. Im Zuge der digitalen Ausrichtung unseres Unternehmens freuen wir uns, Ihnen unseren neuen Webauftritt präsentieren zu dürfen. Die überarbeitetet Website in neuem Design spiegelt die junge, moderne Ausrichtung wider und lässt SYMPHONIC in frischem Glanz strahlen.

Mehr lesen

Hotelbetten aus Holz richtig pflegen

17.09.2021

Möbel aus massivem Holz sind besonders hochwertig und schaffen ein edles Ambiente. Zugleich sind sie äußerst robust, pflegeleicht und langlebig – und damit bestens für die hohen Anforderungen der Hotellerie geeignet. Frischer Duft, lebendige Maserung, sinnliche Haptik: Das facettenreiche Naturmaterial verwöhnt Gäste mit einer einzigartigen, warmen Atmosphäre und einem wohngesunden Umfeld. Insbesondere Holzbetten wie von SYMPHONIC vermitteln Ruhe und Geborgenheit für entspannende Momente.

Mehr lesen

Konfigurierbar und
Massanfertigungen

Der Großteil unserer Möbel ist individuell konfigurierbar und in Maßanfertigungen erhältlich.

kurze
Produktionszeiten

Profitieren Sie mit Ihrem Vorhaben durch unseren kurzen Produktionszeiten.

Firmensitz in
Anger, Österreich

Als österreichisches Unternehmen stehen bei uns vor allem traditionelle Werte im Vordergrund.